Sprawl Radio

Sprawl Radio

Der Podcast über Science Fiction Literatur mit Alex und Stephan

Snow Crash (Teil 2) und Blade Runner Doku

Snow Crash (Teil 2) und Blade Runner Doku

Willkommen im Sprawl.

Wir haben Dinge gesehen, die ihr Hörer*innen niemals glauben würdet.

Gigantische Flugzeugträger, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und wir haben Schüsse aus Reason gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor.
All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen. Zeit einzustecken! Wir sind Sprawl Radio und wenn unser Podcast ein Virus wäre, dann wärt ihr alle infiziert. Glücklicherweise ist es keiner, aber das Metaversum ist ein gefährlicher Ort. Wie ist es um eure Sicherheit bestellt? Ruft das Aleph an, erste Beratung gratis. Wir sind die einzigen Blade Runner. Und als solche besprechen wir neben dem zweiten Teil von Snow Crash natürlich auch die Blade Runner Doku auf Arte.

Snow Crash (Teil 1) und Anarchokapitalismus

Willkommen im Sprawl! Oder sollte ich lieber sagen: Willkommen in Aleph Town, dem heißesten Hacker-Viertel im Metaversum. Bestellt euch eine Pizza, zieht eure Brillen an und lehnt euch zurück. Hier gibt es keine Clints oder Brandys, keine Larrys oder Wilsons sondern nur unsere körperlosen Stimmen und ein Babbel der Zungen. Also lasst eure Hypercards und Bitmaps liegen, packt eure Harpunen aus und hängt euch dran, denn wir nehmen euch mit auf dem schnellsten Weg in die Infocalypse! Außerdem erzählen wir euch den wahnsinnigen Traum vom Anarcho-Kapitalismus.

Burning Chrome (1986) von William Gibson

Willkommen im Sprawl. Wir schreiben euch eine Postkarte, darauf zu sehen ist das Fragment einer Hologram Rose. Dann widmen wir uns wieder unseren geliebten Gernsback-Pulp-Heften und verlieren uns in den Massenträumen einer längst vergangenen Zeit. Die Zukunft ist an uns vorüber gegangen und wir trauern um unsere verschwundenen Geliebten in den Särgen des New Rose Hotel. Es war heiß, die Nacht als wir Chrome verbrannten. Erneut widmen wir uns William Gibsons Werk im Sprawl Radio - wir sprechen über die Kurzgeschichtensammlung Burning Chrome und fragen uns außerdem: Was ist eigentlich eine Kurzgeschichte? Doch schaltet nicht zu früh ab, am Ende der Folge spielen wir noch eine Runde Chandler oder Chrome. Steckt ein, ihr Hard Boiled Detectives und Feme Fatales.

[Bonusfolge] The Girl Who Was Plugged In

Willkommen im Sprawl! Hier sind wieder Alex und Stephan von Sprawl Radio. Heute mal nicht live über Simstim oder Sensorverbindung, sondern mit der 360° Holocam direkt von der Copacabana in Monaco! Hashtag LebedeinenTraum. Auch mit dabei ist übrigens Wolfgang M. Schmitt, Filmkritiker und Podcaster.

Gemeinsam sprechen wir in dieser Folge über die Protokolle-Influencer in James Tiptree Jr's Geschichte "The Girl Who Was Plugged In" (1973). Und wenn ihr es auch nicht fassen könnt, wie geil das Leben (und diese Folge) sein kann: like, subscribe, ring the bell und vor allem schreibt uns eure Meinung in die Kommis!

[Mona Lisa Overdrive Teil 5] Permanent Record: Edward Snowden und der Überwachungsstaat

Wir gehen über sanft gewellte Dünen aus schmutzigem pinkfarbenen Satin unter einem geputzten Stahlhimmel, endlich befreit von dem Zimmer und seinen Daten. An der Schattengrenze der Eichen im stahlblau-lachsfarbenen Abendrot dieses Bielefelds, das nicht Bielefeld ist, dieses Frankfurts, das nicht Frankfurt ist, fragen wir Gibson nach den Antwor-ten auf all unsere offenen Fragen. Doch eigentlich wissen wir: die Antworten hat nur der Überwachungsstaat, der schon längst mit Prism und Keyscore all unsere körperlose Kommunikation gescannt hat. Kommt ihr mit? Wir versprechen euch: Wir sind im Nullkomma nichts da - ganz ehrlich. Neben Edward Snowdens Autobiographie Permanent Record besprechen wir heute auch das Finale der Sprawl Trilogie.

[Mona Lisa Overdrive Teil 4] Überwachungskapitalismus in der Smart City

Willkommen im Sprawl! Bitte ignoriert die Überwachungsdrohne hinter euren Schultern, es ist alles in Ordnung, denn Stephan und Alex haben euch im Blick. Den ganzen Tag und die ganze Nacht. Keine Sorge. Die erhobenen Daten (zu deren Nutzung ihr mit dem Hören dieses Podcasts rückwirkend eingewilligt habt) dienen ausschließlich zur Verbesserung eurer Experience, damit wir unser Produkt noch zielgenauer an dein, ja genau DEIN Hörerlebnis anpassen können. Personalisierte Quality of Life, meine Damen und Herren. Das ist halt der Überwachungskapitalismus in der Smart City der Zukunft. Und wer damit nicht einverstanden ist, tja, der wurde bereits gesperrt, von der Nutzung ausgeschlossen und den verantwortlichen Behörden gemeldet, denn das Aleph is watching you! Das Aleph? Ja genau, das sind wir Alex und Stephan mit ph und wir sagen Herzlich Willkommen bei DEINEM Surveillance Radio!

[Mona Lisa Overdrive Teil 3] 'Bloodchild' von Olivia E. Butler

Gestärkt und high vom letzten sterilisierten Ei erzählen wir euch heute wieder fantastisches von fremden Welten. Tatsächlich verlassen wir die Erde und Besuchen ein Reservat, in dem Menschen glücklich und in Freiheit leben…und von Aliens befruchtet werden. Sowas kennt ihr nur aus dem Stim? Dann schnall euch an, wir laden euch ein auf einen Drink im Gentleman Looser und erzählen euch die ganze Geschichte. Lauscht unseren körperlosen Stimmen bei Sprawl Radio.

Nächste Folge besprechen wir Kapitel 26-35.

[Mona Lisa Overdrive Teil 2] Über den Erzähler // Sexismus in Film und Literatur

Willkommen im Sprawl. Wir präsentieren euch den Brocast - von knallharten Jungs für Knallharte Jungs. Denn Sci-Fi ist, wie ihr wisst, Männersache! Steigt ein in unsere chrompolierten Hovercrafts und jagt mit uns über die highspeed Pornoautobahnen des Cyberspace. Unser Elefantenbier trinken wir nur in den heißesten Spots im Sprawl, Schlipse und Wilsons unerwünscht und unsere Ladys sind die nicen Stimsim-Supermodels und in hautenges Leder gekleidete Ninja-Bräute. Also steckt ein bei Bro-Radio mit euren Alpha Bros Stephan und Alex, denn eins ist klar, ihr Lappen: Sci Fi ist Männersache....NICHT. Es ist dringend Zeit, mal über Sexismus in der Literatur zu sprechen. Außerdem bei Sprawl Radio: Wir sprechen über den 'Erzähler'.

In der nächsten Folge besprechen wir die Kapitel 16-25 von Mona Lisa Overdrive.

[Mona Lisa Overdrive Teil 1] Eine kurze Geschichte des Internets

Es gibt eine neue Folge Texas Radio und wir lernen neue Charaktere kennen, mit denen wir den letzten Teil der Sprawl Trilogie erkunden: Mona Lisa Overdrive. Wir reisen nach London, ins Westerland, nach Mailbu und Florida und betäuben uns mit allerlei Substanzen. Endlich wieder im Cyberspace. Doch was ist der Cyberspace eigentlich? Das Fragen wir uns in unserer 'Kurzen Geschichte des Internets'.

In der nächsten Folge besprechen wir die Kapitel 9-16 von Mona Lisa Overdrive.

The Man in the High Castle - Das Orakel vom Berge [Bonusfolge]

Willkommen im Sprawl! Wir schreiben das Jahr 2021. Donald Trump hat gerade seine 2. Amtszeit angetreten und besucht zum wiederholten Male den neuen Bündnispartner der vereinigten Staaten: Nordkorea. Das interessiert uns wenig, denn wir haben die letzten Wochen mit dem besten Videospiel des Jahrzehnts verbracht: Cyberpunk 2077 hat alle seine Versprechungen gehalten und ist wohl eines der besten Spiele aller Zeiten. Super Voraussetzungen, um heute im Sprawl Radio über Philip K. Dicks „The Man in the High Castle“ und kontrafaktische Erzählungen zu sprechen. Wir gehen dabei der Frage nach der Konstruktion von Realität auf den Grund. Mit dabei ist Florian, der mit Freunden den Youtube-Kanal Akimbo Essays betreibt.